Nachdem uns das Wetter bereits 2x einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, war es am 07. Mai endlich soweit. Das hervorragende Wetter ließ keine Zweifel mehr zu und so trafen sich 5 Radler beim Franz. Schlag 10 wurde Richtung Bad Kohlgrub losgeradelt.

Runde 30km ging es bei guter Sicht auf die Berge durch die blühende Natur bis hin zum Parkplatz am Hörnle. Hier trafen wir uns mit 4 weiteren Wandersleuten und auf ging es Richtung hinteres Hörnle.

Mal durch Wald und Heide, mal über Stock und Stein, mal ne kleine Pause und schon bald hatten wir das Ziel vor Augen.

Noch ein kleiner Anstieg und: geschafft!

Nach dem obligatorischen Gipfelfoto ging es zur Hörnlehütte. Nach einer stärkenden Brotzeit folgte der Abstieg, die „Nur“-Wanderer wurden verabschiedet und für die Radler hieß es noch einmal kräftig in die Pedale treten…

« 1 von 33 »
Hörnletour
Markiert in: