Die heutigen Spiele am 7. Spieltag gingen für uns ganz gut aus. Im ersten Spiel gegen PSV München verloren wir recht klar mit 7:1. Lediglich das gemischte Doppel Almut Wolf / Helmut Kolahsa konnte den Ehrenpunkt retten.

Im zweiten Spiel gegen FT München Süd sah es nach den Doppelspielen vielversprechender aus. Da stand es gleich 2:1 für TSV 1847 Weilheim. Danach wurden alle Einzelspiele in Teilen sogar souverän gewonnen. Das letzte Spiel, das gemischte Doppel, wurde 12:21 und 12:21 verloren. Dies hatte jedoch keine großen Auswirkungen auf den Sieg gegen FT München Süd.
Durch diesen entscheidenden Sieg haben wir den Klassenerhalt in der Bezirksklasse A-Süd gesichert.

Den letzten 2 Spiele gegen TuS Geretsried und TSV Unterpfaffenhofen/Germering können wir recht entspannt entgegentreten. Jedoch sind wir weiterhin an Siegen interessiert!!!!!

7. Spieltag (1)    7. Spieltag (2)

7. Spieltag
Markiert in: